Turniertanz Standard

In der Turniergruppe Standard werden Paare, die Lust haben an Wettbewerben teilzunehmen, auf diese Turniere vorbereitet.

 

Gemeinsam wird an den Standardtänzen Langsamer Walzer, Tango, Wiener Walzer, Slowfox und Quickstep gearbeitet.

Im Training steht nicht die Vermittlung von neuen Schritten im Vordergrund, sondern die Verbesserung der technischen Fertigkeiten wie einer klaren Rhythmik, einem guten Haltungsbild, dynamischen und statischen Balancen im Paar sowie dem Führen und Folgen. Zusätzlich wird an einer guten Fußarbeit und der richtigen Ausführung des Figurenmaterials gearbeitet.

 

Um mitzumachen, ist es notwendig tänzerische Vorerfahrungen mitzubringen, auf denen aufgebaut werden kann. Diese können aus Tanzkursen (z.B. in der Tanzschule) oder auch aus Erfahrungen im Breitensport stammen.

Zusätzlich ist ein Partner und das Interesse an der qualitativen Auseinandersetzung mit den Standardtänzen von Vorteil.

Turnierinteressierte und D-/C-Klasse

Trainer:

Thorsten Schreiter

Trainingszeiten:

Freitag, 18:30-20:00 Uhr

wöchentlich

Trainingsort:

TKH-Tanzsportzentrum 

(Escherstraße 12, 30159 Hannover)

B-/A-/S-Klasse

Trainer:

Anne Weber & Daniel Radu

Trainingszeiten:

Donnerstag, 20:00-21:30 Uhr

1x im Monat (s. Trainingsplan)

Trainingsorte:

TKH-Tanzsportzentrum 

(Escherstraße 12, 30159 Hannover)