News


Auf dieser Seite sind unsere Neuigkeiten verlinkt, so dass sich jeder schnell updaten kann.

 

 

 

News im Dezember 2014

Weihnachtsferien

 

Wochentag

Gruppe

Letzter Unterricht

Erster Unterricht

Dienstag

Turnieraufbau Latein

16.12.2014

06.01.2015

Dienstag

Gesellschaftsgruppe

16.12.2014

06.01.2015

Mittwoch

Gesellschaftsgruppe

17.12.2014

07.01.2015

Mittwoch

Gesellschaftsgruppe

17.12.2014

07.01.2015

Donnerstag

Turniergruppe Latein

18.12.2014

08.01.2015

Donnerstag

Turniergruppe Standard

11.12.2014

08.01.2015

Freitag

Modern Line Dance

19.12.2014

09.01.2015

Freitag

Turnieraufbau Standard

19.12.2014

09.01.2015

Freitag

Turniergruppe Standard

19.12.2014

09.01.2015

Sonntag

Gesellschaftsgruppe

14.12.2014

11.01.2015

 

 

 

 

 

 

News im November 2014

Rainbow Trophy in Hannover

 

Am 29.11.2014 wurde in Hannover die 10. Rainbow Trophy veranstaltet. In einem wunderschönen Ambiente im Tanzhaus Bothe zeigten die Equality -Paare in den Standard- und Lateintänzen ihr Können.

Auch Ute und Sigrid waren am Start. Nach einem General Look und einer Sichtungsrunde konnten sich die beiden für die B-Klasse in Standard qualifizieren. Mit einigen Einsen in der Wertung sind sie nur ganz knapp am zweiten Platz vorbei geschrammt und erreichten somit einen sehr guten 3. Platz.

Wir gratulieren.

@privat

 

 

News im September 2014

Katrin und Maurizio sind Landesmeister und Norddeutsche Meister!

 

Am 27.09.2014 starteten Maurizio und Katrin gut gelaunt nach Hamburg um an der gemeinsamen Landesmeisterschaft der Nordverbände Standard Junioren I B und Junioren II B teilzunehmen. Dank der super Unterstützung in den vorangegangenen Wochen und an selbigem Turniertag durch ihren Trainer Thorsten Schreiter waren die beiden gut auf das Turnier vorbeireitet. Mit etwas Aufregung und Nervosität waren die Beiden bereit ihr Können dem Wertungsgericht und den Zuschauern zu präsentieren. Sie wurden für ihr fleißiges Training belohnt und erreichten im Turnier der Junioren I B den Gesamtsieg von 6 Paaren und wurden somit Norddeutsche und Landesmeister. Im Turnier der höheren Altersklasse, der Junioren II B, erreichten Sie den 5. Platz im Gesamtturnier und den 1. Platz in Niedersachen, und sind somit auch hier Landesmeister.

Herzlichen Glückwunsch euch beiden!

@privat

Landesmeisterschaft in Delmenhorst der HGR B Latein

 

Am 20.9.2014 gewannen Ioanna und Alexander die Landesmeisterschaft der HGR B Latein in Delmenhorst und stiegen in die HGR A Latein auf.

Ebenfalls ein super Ergebnis erzielten Levon und Monika. Sie ertanzten sich in diesem starken Feld die Bronzemedaille. Beiden Paaren herzlichen Glückwunsch.

„SOLOdance" an neuem Unterrichtstermin - eine Chance für Neueinsteiger und eine Änderung für bisherige Teilnehmer

 

Unser Angebot „SOLOdance“ hat einen neuen Unterrichtstermin bekommen. Vielleicht ist es ja nun der einen oder dem anderen möglich, an der Gruppe teilzunehmen. Für diejenigen, denen „SOLOdance“ noch nichts sagt, hier eine kurze Erklärung:

 

SOLOdance tanzt man, wie der Name schon sagt “SOLO”. D.h. es wird kein Partner gebraucht. Wie ist das möglich? Auf jedes Lied gibt es weltweit festgelegte Choreographien, die alle gemeinsam, aber jeder für sich tanzt. SOLOdance bietet die Möglichkeit, alle Tanzstile zu erlernen. Egal ob Walzer, Cha Cha, Hip Hop Elemente oder Discofox. Eine Begrenzung der Musikrichtung gibt es nicht. Alles was ihr braucht, ist Spaß an Musik und Bewegung. Gefördert wird auf jeden Fall die Kondition und die Konzentration. SOLOdance ist gut für Körper und Geist!

 

Der Unterricht findet ab 19.9.14 jeden Freitag von 13:00 bis 14:00 Uhr statt.

 

 

News im August 2014

 

 

NEU --- NEU --- NEU

 

Sie besitzen gute Tanzkenntnisse und möchten gern in einer kleinen Gruppe von Gesellschaftstänzern Ihr Hobby weiter betreiben? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

 

Ab dem 27. August 2014 nehmen wir gern Wiedereinsteiger auf. Sie können zweimal kostenfrei am Unterricht teilnehmen. Wenn es Ihnen bei uns gefällt, können Sie wählen, ob Sie in den Verein eintreten oder erst einmal ein Schnuppertraining über 8 Einheiten mitmachen möchten.

 

Wo:      Escherstraße 12 (Saal im Kolpinghaus), 30159 Hannover

Wann:   27.08.2014, 19:15 – 20:45 Uhr

 

Fragen? Dann rufen Sie doch einfach an oder schreiben eine E-Mail:

Tel       0511 /  3 59 69 46

email   abtleiter@tanzsportzentrum-im-tkh.de

 

Wir freuen uns auf Sie!

News im Juli 2014

Sommerferien

Unsere Gruppen machen unterschiedlich Ferein. In der nachfolgenden Tabelle ist jeweils der erste und der letzte Ferientag angegeben.

Tag Gruppe erster Ferientag letzter Ferientag
Montag SOLOdance 04.08.14 25.08.14
Dienstag Clubgruppe 05.08.14 19.08.14
  Turnieraufbaugruppe Latein 05.08.14 09.09.14
Mittwoch Clubgruppe 17:30 30.07.14 20.08.14
  Clubgruppe 19:15 30.07.14 20.08.14
Donnerstag Turniergruppe Latein 31.07.14 31.07.14
  Turniergruppe Latein 14.08.14 28.08.14
Freitag Turniergruppe Standard 22.08.14 29.08.14
Sonntag Clubgruppe 27.07.14

17.08.14

 

 

Super Erfolge beim danceComp in Wuppertal

Am letzten Wochenende waren Alexander und Ioanna wieder sehr erfolgreich auf einem Großturnier unterwegs. Beim Start in der Klasse HGR B Latein am 05. Juli erreichten die beiden einen hervorragenden 2. Platz von 74 gestarteten Paaren. Am 06. Juli konnten sie dieses Ergebnis bestätigen und erreichten wieder den 2. Platz von 74 Paaren. Wir gratulieren zu diesen tollen Ergebnissen.

@privat

 

 

 

News im Juni 2014

Summer Dance Festival in Berlin

Katrin und Maurizio in die A-Klasse aufgestiegen

 

Ein aufregendes und sehr emotionales Wochenende haben Katrin und Maurizio beim Summer Dance Festival in Berlin am 14./15. Juni verbracht. Durch die gute Betreuung von Anna und Domenik konnten die beiden schon viele Erfolge verbuchen und das gemeinsam seit ca. 5 1/2 Jahren.

 

Die dreifachen Norddeutschen Meister (2012  Kin D Lat, 2013 Kin C Lat, 2014 Jun I B Lat) sind fast 18 Stunden pro Woche auf dem Parkett aktiv und sind nun für ihren Fleiß belohnt worden.

Bei einem starken internationalen Feld haben sie den 3.Platz erreicht (mit zwei 2. Plätzen und drei 3. Plätzen). Mit dieser Platzierung konnten sie den Aufstieg in die A Klassen feiern.

 

Wegen ihres Alters (beide 11 Jahre) werden sie weiterhin in der B Klasse tanzen. In der A-Klasse dürfen sie erst mit 16 Jahren starten.

 

Wir wünschen ihnen weiterhin viel Erfolg.

 

 

Monika und Levon erreichten den 1. Platz

An beiden Tagen des Festivals starteten Monika und Levon in der Jug B Latein und setzten sich einmal gegen 15 andere Paare und einmal gegen 16 andere Paare durch und erreichten jeweils den 1. Platz. Herzlichen Glückwunsch!

Deutschland Cup der Hauptgruppe A Latein

Am 31.05.2014 haben Maria Privalova und Tim Bersheminski beim TTK Grün-Weiß in Vegesack, Bremen Platz 12 von 47 Paaren erreicht. Hierzu herzlichen Glückwunsch!

 

 

 

News im Mai 2014

Hessen tanzt

Alexander Kupka und Ioanna Palamershuk haben am 17.05. bei " Hessen tanzt " von 108 Paaren in der HGR B Lat. Den 1. Platz belegen können.

Am Sonntag den 18.05. erreichten sie bei dieser Veranstaltung wieder einen 1. Platz diesmal von " nur " 95 Paaren der HGR B Lat.

Unsere herzlichsten Glückwünsche zu diesem Ergebnis ! ! !

@privat
@privat

 

<< Neues Textfeld >>

 

Infoveranstaltung Thema

„TSO (Turnier- und Sportordnung)“

 

Ort:                  Trainingssaal Escherstraße 12

Datum:             25.05.2014

Uhrzeit:            12:00 Uhr

Dauer:              ca. 1 Stunde

 

Referent:          Hans-Jürgen Schulze

                       Sigrid Schulze

Themen:          Kleiderordnung

                       Turnieranmeldung

                       Schautanzgenehmigung

 

Diese Einladung ist an alle Interessierten gerichtet, die sich in irgendeiner Art und Weise mit dem Turniertanzen auseinander setzen dürfen/müssen. Es können auch Nicht-Mitglieder (z. B. Eltern) an der Veranstaltung teilnehmen.

 

Martina Vogel

(Abteilungsleiterin)

 

 

 

News im April 2014

Am Osterwochenende waren unsre Turnierpaare wieder fleißig unterwegs und haben natürlich auch die verdienten Erfolge erzielt.

 

Blaues Band in Berlin

Absolute Superergebnisse erreichten Ioanna und Alexander in der Hauptgruppe B Latein. Bei ihrem zweiten gemeinsamen Start konnten sie am 20.04.14 den 5. Platz von 99 gestarteten Paaren erreichen. Und wer glaubt, dass das nicht mehr zu toppen ist, hat sich geirrt. Am 21.04.14 wurden die beiden hervorragende 2. von 96 gestarteten Paaren. Und verfehlten im Skatingverfahren nur um eine einzige Platzziffer den ersten Platz!

 

@privat
@privat

Ostermarathon in Braunschweig

 

Freitag, 18.04.2014

Turnier                     Paar                          Platzierung

Jugend B Latein         Levon und Monika          4

Jugend II B Latein      Daniel und Natalie         3

Jugend A Latein         Tim und Maria               2

 

Samstag, 19.04.2014

Turnier                     Paar                          Platzierung

Jugend C Latein         Kristian und Jennifer      3

Junioren I B Std         Maurizio und Katrin        5

 

Ranglistenturnier

Jugend A Latein         Tim und Maria                9

 

Sonntag, 20.04.2014

Turnier                       Paar                           Platzierung

Junioren I B Std          Maurizio und Katrin        4

 

Wir gratulieren Euch allen herzlich zu Euren Erfolgen. Weiter so!

 

 

 

HaTaTas 2014

Ein erster Bericht vom 1. Tage der Hatatas zeigt: super Erfolge für die Paare des 1. Tanzsportzentrums!

Hier kurz die Ergebnisse. Ein ausführlicherer Bericht wird nachgeliefert.

 

Turnier

Paar

Platzierung

JUG C Lat

Daniel und Anna

1

 

Kristian und Jennifer

2

HGR B Lat

Alexander und Ioanna

2

 

Levon und Monika

5

Jun II B Lat

Maurizio und Katrin

2

Equality C

Ute und Sigrid

3

HGR B Std

Tim und Maria

2

 

2. Tag HATATAs

Auch der zweite Tag der HATATAs brachte wieder hervorragende Ergebnisse für die Paare des 1. Tanzsportzentrums! Hier die Ergebnisse:

 

Turnier                Paar                          Platzierung

JUG C Lat            Daniel und Anna            1

HGR B Std           Tim und Maria               2

HGR B Lat            Levon und Monika         1

 

Wir gratulieren herzlich allen teilnehmenden Paaren!

Unter Turnierergebnissen/HaTaTas 2014 ein Bericht aus unserer Sicht über die HaTaTas mit größeren Bildern. Für weitere Ergebnisse die Website der Hannoverschen Tanzsporttage


 

Osterferien

Die Gruppe „SOLOdance“/“Modern Line Dance“  macht vom 7.04.2014 bis  zum 21.04.2014 Ferien.

Die anderen Gruppen pausieren vom 18. - 21.4.14.

 

 


News im März 2014

Osterferien

In der Zeit vom 18.04. – 21.04.2014 wird kein Gruppenunterricht stattfinden.

 

 

 

 

 

 

Bericht zur Gemeinsamen Landesmeisterschaft der Nordverbände HGR A Latein

 

Am Samstag den 15.März 2014 fand in Bremen die Gemeinsame Landesmeisterschaft der Nordverbände der HGR A Latein statt. In dem mit 23 Paaren besetzten Starterfeld befanden sich auch Andreas Kitsche und Daria Kolomizki. Besonders gefreut haben sich die beiden über die zahlreichen Schlachtenbummler aus unserem Verein, die sie zu Höchstleistungen antrieben. Mit noch leicht nervösem Start gewannen die beiden von Tanz zu Tanz an Sicherheit sodass sie nach der Vorrunde zum Semifinale aufgerufen wurden. Mit einer deutlichen Leistungssteigerung im Vergleich zur Vorrunde konnten sich die beiden immer wieder in Szene setzten. Riesig gefreut haben sich daher alle als die beiden zum Finale aufgerufen wurden. In einem hochklassig besetzten Feld errichten sie hier den 6. Platz. Bedanken möchten sich die beiden bei den mitgereisten Fans und ihren Trainern Domenik Herrmann und Anna Walz für ihre Unterstützung.

 

Andreas Kitsche (Sportwart)

 

 

 

Bericht zum Deutschlandpokal Jun I B, der Deutschen Meisterschaft Jun II B und Jugend A Latein

 

Am 02.März 2014 fanden im bayrischen Schwabach der Deutschlandpokal der Junioren I B Latein und die Deutsche Meisterschaft der Junioren II B Latein statt. Mit dabei waren auch unsere Norddeutschen Meister Junioren I B Latein Maurizio Bauer und Katrin Lorber. Begleitet von ihren Müttern und unterstützt durch ihre Trainer Domenik Herrmann und Anna Walz ging es am Samstagmittag um 13.30 Uhr los. Die Vorrunde überstanden die beiden souverän und machten ihre Ambitionen auf einen Platz unter den Top 10 deutlich. Von den 36 gestarteten Paaren erreichten 23 die erste Zwischenrunde. Hier legten die beiden noch einen Gang zu und wurden mit einem sicheren Einzug in das Semifinale belohnt. In diesem zeigte die deutsche Lateinelite professionelles und austrainiertes Tanzen auf hohem Niveau. Maurizio und Katrin belegten einen grandiosen 8. Platz und bewiesen damit, dass sie in diesem Feld ein gewichtiges Wort mitreden können.

Kurz darauf starteten die beiden ebenfalls in der nächst höheren Altersklasse Junioren II B Latein. Auch in diesem Starterfeld, das mit insgesamt 67 Paaren deutlich größer war, schaffte das Paar den Einzug in die erste Zwischenrunde. Hier verfehlten die beiden nur sehr knapp den Sprung ins Viertelfinale und schlossen mit einem 28. Platz erneut als bestes niedersächsisches Paar ab.

Einen Tag später fand ebenfalls in Schwabach die vom Rot Gold Casino Nürnberg ausgetragene und mit Spannung erwartete Deutsche Meisterschaft der Jugend A Latein statt. Aus Hannover machten sich Tim Bersheminski und Mario Privalova auf den Weg zu ihrer ersten Deutschen Meisterschaft. Mit viel Trainingsfleiß, dem niedersächsischen Landesmeistertitel im Rücken und der Betreuung ihrer Trainer Domenik Herrmann und Anna Walz machten sie sich auf an die Vorrunde. In der mit 69 Paaren besetzten Klasse waren sie überglücklich als sie zur 48er Runde aufgerufen wurden. In dem starken Feld verpassten die beiden nur knapp den Einzug in die 24er Runde und beendeten das Turnier mit Platz 29 als bestes Paar aus dem Niedersächsischen Tanzsportverband.

 

Im Namen des Vorstandes herzlichste Glückwünsche an euch allen.

Andreas Kitsche (Sportwart)

 

 

News im Februar 2014

Super Stimmung bei der Turn- und Sportschau des TKH

 

Am Sonntag, 09.02.14, wurde vom TKH im Hauptgebäude in der Maschstraße 16 die Turn- und Sportschau veranstaltet. Es gab zwei Vorstellungen und beide Veranstaltungen waren ausverkauft. Es herrschte eine ausgelassene und erwartungsvolle Stimmung.

 

Es wurde ein Querschnitt durch das Angebot des TKH gezeigt wie z. B. Jazzdance, Zumba, Rhythmische Sportgymnastik, Geräteturnen und vieles, vieles mehr.

 

Junge Turnierpaare des 1. TSZ hatten sich bereit erklärt bei beiden Veranstaltungen mitzuwirken und so zeigten vormittags 5 Paare und nachmittags 4 Paare wie gut sportliches Tanzen aussehen kann. Das Publikum war absolut begeistert von der fantastischen Leistung unserer Paare und belohnte sie mit dem verdienten Beifall.

In der Nachmittagsvorstellung zeigte auch die Latein Formation ihr Können. Leider waren aus gesundheitlichen Gründen nur fünf der acht Paare auf der Fläche. Trotzdem war es eine gelungene Vorstellung und auch hier war das Publikum begeistert.

Foto: privat

Abteilungsversammlung 08.02.2014

 

Am 08.02.2014 fand die reguläre Abteilungsversammlung für das Jahr 2014 statt. Neben einem Rückblich auf das Jahr 2013 wurde auch ein Ausblick auf Aktionen und Aktivitäten für das aktuelle Jahr gegeben:

  • Die Entwicklung der Mitgliederzahlen ist sehr erfreulich.
  • Es gibt zurzeit 14 aktive Turnierpaare in der Abteilung, die auch sehr erfolgreich bei den Turnieren unterwegs sind. Auch die Formation hat einen guten Start in die neue Saison geschafft.
  • Die Umbaumaßnahmen im Kolpinghaus haben begonnen. Es werden in den ehemaligen Duschräumen des Kolpinghauses dringend benötigte Gardeoben und sanitäre Anlagen für die Mitglieder der Tanzabteilung eingebaut. Wir danken dem TKH und dem Kolpinghaus an dieser Stelle ausdrücklich für ihr Engagement und die Umsetzung der Baumaßnahmen.
  • Es werden dieses Jahr wieder drei Tanzpartys veranstaltet werden. Termine dafür sind jeweils Sonntag, 30.03.14, 29.06.14 und 28.09.14.

 

Alle zwei Jahre ist die Abteilungsleitung neu zu wählen. Die stimmberechtigten Mitglieder haben jeweils einstimmig die bisherigen Amtsinhaber wiedergewählt. Neu dazu gekommen in der Funktion des Sportwarts ist Andreas Kitsche. Als Jungendwartin wurde kommissarisch Daria Kolomizki eingesetzt. Hier alle Mitglieder der Abteilungsleitung:

 

Abteilungsleiterin           Martina Vogel

Stellv. Abteilungsleiter   Hans-Jürgen Schulze

Kassenwart                   Ernst Michaelis

Sportwart                      Andreas Kitsche

Jugendwartin                 Daria Kolomizki (kommissarisch)

Foto: privat

Es wurde über weitere Maßnahmen zur Verbessrung des Trainingssaales diskutiert. Vorschläge werden ausgearbeitet und Kostenvoranschläge eingeholt werden. Allerdings sind alle angedachten und wünschenswerten Vorschläge nur im Rahmen von Eigenleistung zu realisieren. Jedes Abteilungsmitglied wird hiermit zur Unterstützung aufgerufen.

 

 

 

 

GLM Kinder, Jugend und Junioren in Lübeck

 

Am letzten Wochenende (01./02.02.2014) wurden in Lübeck die Gemeinsamen Landesmeisterschaften (GLM) der Kinder, Junioren und Jugend ausgetragen. Gemeinsame Landesmeisterschaft heißt, dass sich die fünf Nordverbände Schleswig-Holstein, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachen zusammengeschlossen haben, um die Meisterschaften auszurichten.

Für das 1. Tanzsportzentrum im Turn-Klubb zu Hannover nahmen 5 junge Paare ausgesprochen erfolgreich an den Meisterschaften teil.

 

Herzlichen Glückwunsch zu den hervorragenden Ergebnissen!!!!

 

NTV Finale Jugend A Latein:

Tim Bersheminski / Maria Privalova      Niedersächsische Meister

 

NTV Finale Jugend B Latein:

Levon Gevorkyan / Monika Ortner        Niedersächsische Meister

 

NTV Finale Junioren I B Latein:

Maurizio Bauer / Katrin Lorber              Niedersächsische Meister

UND

NTV Finale Junioren II B Latein:

Maurizio Bauer / Katrin Lorber              Niedersächsische Vizemeister

              

NTV Finale Junioren II D Latein: 

Daniel Kutscherow / Natalie Schäfer      Fünftbestes Paar von Niedersachsen

 

NTV Finale Jugend C Latein :

Kristian Pickelhaupt / Jennifer Schäfer Sechstbestes Paar von Niedersachsen

 

 

 

Aus der Sicht der Beteiligten klingt das so:

 

Wie jedes Jahr in der ersten Februar Woche fanden im Norden Gemeinsame Landesmeisterschaften der Lateintänzer statt. Paare aus den fünf nördlichen Bundesländern nehmen daran teil.
Unsere TKH Tänzer haben dieses Jahr das Bundesland Niedersachsen in Lübeck vertreten.

Samstag haben Daniel und Natalie (Jun II D) den 5. Platz Niedersachsens belegt.

Während am ersten Tag nur ein Paar am Start war, so haben sich am zweiten Tag fünf Tanzpaare auf den Weg nach Lübeck gemacht.

Als erstes tanzte die Jugend C. Kristian und Jenifer erkämpften sich den 6.Platz Niedersachsens.
Schlag auf Schlag ging es weiter. Als nächstes mussten die Jüngsten tanzen.

Maurizio und Katrin haben nach 3 Runden den Norddeutschen Meistertitel geholt und standen mit fast allem 1 als Gesamtturniersieger auf dem 1.Platz. So wurden sie norddeutscher Meister und Meister Niedersachsens.

Nach kurzer Verschnaufpause, wollten die beiden beim nächsten Turnier der Junioren II B mittanzen Sie erreichten erfreulicherweise als einziges Paar der Junioren I B das Finale und belegten dort den 4. Platz. Sie errangen damit auch den Titel Vize-Meister Niedersachsens.

Ohne Pause ging gleich weiter. Levon und Monika tanzten in der Jugend B. Sie mussten gegen 21 Paare antreten, erreichten als einziges niedersächsisches Paar das Finale und belegten den 6.Platz. Damit wurden sie Niedersachsen-Meister in der Jugend B.

 

Zum Schluss kam die Jugend A: Tim und Maria traten gegen 15 Paare an und erkämpften den 3. Platz. In Niedersachsen wurden sie erste und sind damit Niedersachsen-Meister.

 

Fazit:
1 x Norddeutscher Meister                    Maurizio und Katrin (Jun I B)

3 x Niedersachsen-Meister                    Maurizio und Katrin (Jun I B)

                                           Levon und Monika (Jug B)

                                           Tim und Maria (Jug A)

1 x Vize-Meister Niedersachsens:          Maurizio und Katrin (Jun II B).

 

Unsere Paare danken ihrem Trainerteam für ihre Unterstützung und ihr Vertrauen.

Wir gratulieren den Paaren herzlich und freuen uns auf die weiteren Ergebnisse!

Größere Bilder von der Veranstaltung sind hier zu finden.

 

 

 

News im Januar 2014

Am 8.2.13 werden wir unsere ordentliche Abeteilungsversammlung im Kolpinghaus haben

Ein ganz neues Angebot startet demnächst:

SOLOdance tanzt man, wie der Name schon sagt “SOLO”. D.h. es wird kein Partner gebraucht. Wie ist das möglich? Auf jedes Lied gibt es weltweit festgelegte

Choreographien, die alle gemeinsam, aber jeder für sich tanzt.

 

SOLOdance bietet die Möglichkeit, alle Tanzstile in einem zu verbinden. Egal ob Walzer, Cha Cha, Hip Hop Elemente oder Discofox. Eine Begrenzung der Musikrichtung

gibt es nicht.

 

Ab dem 03.02.14 bieten wir montags von 16:00-17:00 Uhr und von 17:00-18:00 Uhr zwei Schnuppergruppen mit je 8 Unterrichtseinheiten á 1 Stunde an.

 

Die Kurse sind für Anfänger gedacht, auch für solche, die noch nie getanzt haben. Zum Kennenlernen werden verschiedene Stilrichtungen des SOLOdance mittels kleiner Choreographien geübt.

 

Voraussetzungen für die Teilnahme am Kurs:

Spaß an Tanz und Bewegung – Jugendliche im Kurs sollten wenigstens 12 Jahre alt sein. Spezielle Sportkleidung ist nicht notwendig; man sollte sich bequem kleiden und Sportschuhe oder Tanzsneaker tragen.

 

Kosten:

Für Nichtmitglieder 40 EUR und für TKH Mitglieder 24 EUR für die Schnupperaktion (8 x 1 Stunde).

 

Für die Gruppen ist eine Mindesteilnehmeranzahl notwendig, deshalb bitten wir ab sofort um verbindliche Anmeldungen entweder über unser Kontaktformular auf unserer Homepage oder aber über eine der auf dieser Seite angegebenen Kontakt-Möglichkeiten. Für den Fall, dass diese Mindestteilnehmeranzahl nicht erreicht werden sollte, wird der Kursus kurzfristig abgesagt.

 

 

Erfolgreicher Saisonauftakt der Latein Formation

Am 11. Januar wurde das erste Turnier der Oberliga Nord Latein der Saison 2014 in Nienburg ausgetragen. Acht Mannschaften kämpften um den Einzug in das Finale. Hochmotiviert, mit neuer Musik und neuer Choreographie gelang der Mannschaft des 1. TSZ im TKH souverän die Qualifikation dafür.

 

Die Wertung spiegelte dann auch die gute Leistung der Paare wider. Die Mannschaft schrammte nur ganz knapp am zweiten Platz vorbei. Aber mit einer 1 in der Wertung kann sich das Ergebnis schon sehen lassen. Ein eindeutig überlegenes Team war beim Auftakt nicht dabei, so dass die Option auf einen Platz ganz vorne durchaus vorhanden ist.

 

Für das nächste Turnier am 01.02.14 in Alfeld drücken wir fest die Daumen.

 

Die Formation startet bei folgenden Turnieren in dieser Saison:

 

11.01. Nienburg

01.02. Alfeld

08.03. Göttingen

29.03. Nienburg

13.04. Walsrode

 


Nachfolgende Meldung haben wir eben erhalten:

 

3 Paare im Landeskader

 

Jedes Jahr werden vom Land Niedersachsen Tanzpaare für ihren Fleiß und Leistung weitergefördert. Diese Paare werden in den Landeskader berufen, damit sie die Möglichkeit haben sich weiter zu entwickeln. Der Niedersächsische Landesverband bietet zusätzliche Trainingseinheiten an. Die Kaderpaare trainieren Lateintänze im Toning up Camp und Standardtänze im Spirit of Ballroom mit Top Trainern.

Wir gratulieren unseren drei Paaren, die sowohl Latein als auch Standard tanzen, dass sie zum Niedersächsischen Landeskader im Standard und Latein nominiert wurden:

Maurizio und Katrin (Jun. I B Latein und Standard) sind im Nachwuchskader Standard und im Talentkader Latein,

Levon und Monika (Jug. B Latein und Standard) sind im Nachwuchskader Latein und im Talentkader Standard,

Tim und Maria (Jug. A Latein und Jug B Standard) sind im Talentkader Latein und im Talentkader Standard.

Die Paare bedanken sich beim Niedersächsischen Tanzsportverband und Ihren Trainern für ihre  Unterstützung!!!

 

Wir gratulieren und freuen uns mit den Paaren

 

Starttermine für den Unterricht nach den Weihnachtsferien

 

Modern Line Dance                              06.01.2014

Turnieraufbau Latein                            07.01.2014

Clubgruppe Dienstag                           07.01.2014

Schnuppergruppe Fortgeschrittene        07.01.2014

Clubgruppe Mittwoch                            08.01.2014 (17:30)

Clubgruppe Mittwoch                            08.01.2014 (19:15)

Turnier Latein                                      09.01.2014

Turnier Standard Erw.                          09.01.2014

Turnieraufbau Standard                       10.01.2014

Turnier Standard                                 10.01.2014

Fitness/Choreografie                            10.01.2014

Clubgruppe Sonntag                            12.01.2014